Ricerca & prenotazione  
Arrivo
Partenza
Persone
Aree vacanze
tipo di alloggio
Trova

Uinaschlucht

Auf Schmugglers Pfaden - faszinierende Wanderung auf dem Schliniger Höhenweg zur Uinaschlucht, einmaliger von 1908 - 1910 in Fels gehauener ca. 900 m langer Steig

Die Wanderung startet von der Talstation Watles mit dem Sessellift hoch zur Bergstation. Von dort weiter auf den Schliniger Höhenweg Weg Nr. 8A und Nr. 8, welcher zur Sesvennahütte (2.256 m) führt. Von der Sesvennahütte weiter auf den Weg Nr. 18 Richtung Schlinigpass (2.309 m) und der Schweizer Grenze (2.295 m) hinunter in die Uinaschlucht. Von der Sesvennahütte dauert die Wanderung in die Schlucht ca. 1 Stunde.
Der Rückweg erfolgt auf demselben Weg zurück zur Sesvennahütte und von dort auf den Weg Nr. 1 weiter zur Schlinigeralm und nach Schlinig. Mit dem Wandertaxi zurück nach Prämajur.
 
Einkehr: Plantapatschhütte, Schlinigeralm, in den Gasthäusern in Prämajur und Schlinig, AVS Sesvennahütte mit Übernachtungsmöglichkeit
 

Informazioni

Durata 7:00 h
Dislivello salita 832 hm
Dislivello discesa 1237 hm
Lunghezza 20.4 km
Panorama
     
Condizione
     
Indietro
wandern-8-gipfelmarsch-vinschgau-fb
La Marcia delle otto cime in Val Venosta
La Marcia delle otto cime è un’escursione alpina estrema che parte dalla pittoresca cittadina medievale di Glorenza, a valle, fino alle cime montane del Parco Nazionale dello Stelvio. Consigliato solo ai veri alpinisti.
Escursioni in Val Venosta: varie come il paesaggio
Dalle semplici passeggiate panoramiche ai tour in quota: l’area vacanze Val Venosta offre una fitta rete di sentieri e itinerari per ogni tipo di esigenza.